Star Citizen – Der Stand der Dinge

Viele von uns warten gespannt auf eine spielbare Alpha Version von Star Citizen. Geplant war es, dass nach der „PAX East“ im April ein neuer Inhalt für alle Fans zur Verfügung stehen sollte. Es geht dabei um das First-Person-Shooter Module „Star Marine“.

 

Wie Chris Roberts am 27.06.2015 mitteilte, wird das FPS Module auf unbestimmte Zeit verschoben. Das Problem war scheinbar hauptsächlich, dass die aktuelle Version den hohen Ansprüchen von Chris Roberts nicht entsprach. Verantwortlich für die verspätet seien „technical blockers and gameplay issues“. Dabei arbeitet das Team zur Zeit an dem System mit welchen sowohl die Server als auch das Matchmaking System gesteuert werden. Auf die Frage wann man jetzt mit dem FPS Modul rechnen kann antwortete Chris: „Tonight, I don’t have an absolute answer for you. What I will tell you is that we know exactly what we have to do.“

 

Laut Chris Roberts haben allerdings lediglich 15 % des Team an Star Marine gearbeitet. Parallel wurde die Arbeit an den restlichen Projekten nicht eingestellt. Das Team in Austin arbeitet ununterbrochen an dem PTU (persistant universe), Santa Monica entwickelt neue Schiffe und integriert die Vorhandenen in den Arena Commander und das Team in UK kümmert sich um Squadron 42, den Single Player.

Zum Schluss schwörte Chris dann noch „we will keep you informed and that we will not stop working until the game is done right“.

 

Original Post

 

Profilbild von cardman

Author: cardman

Share This Post On

2 Kommentare

  1. Profilbild von Northi

    „unbestimmte Zeit“ ist schon ne heftige Aussage, dann gibts wohl noch reichlich zutun.

    Eigentlich egal, ich will einfach nur mal mit meiner Freelancer fliegen! 🙂

    • Profilbild von cardman

      Last week, Chris Roberts updated you on the status of the Star Marine module. As part of our promise, we will be issuing weekly reports on our progress until the PTU release. This week, we’re updating you on the engineering tasks Chris outlined in his letter; as we approach release, we’ll provide specifics about the blockers QA discovers.

Kommentar absenden

Zur Werkzeugleiste springen